Rosarium ist die Bezeichnung für eine Rosensammlung.

Unsere Rosensammlung ist wie ein öffentlicher Park, der für Besucher immer geöffnet ist. Über eine kleine Spende würden wir uns freuen!

Die Anlage wurde im Frühjahr 2000 nach dem Vorbild eines barocken Rabattengartens angelegt und lädt nunmehr jeden dazu ein, sich dem Rausch der Blüten hinzugeben.

Die Anlage ist von einem über 2 m hohen Zaun umgeben, der zur Gänze von Schlingrosen, sogenannten Ramblerrosen und einer Vielzahl moderner, öfterblühender Kletterrosen umwachsen ist.

In den weiteren Rabatten finden Sie eine Hundertschaft an historischen und öfterblühenden Strauchrosen, bis bis zu 3 m hoch werden können. Der Garten bietet Ihnen die einmalige Gelegenheit, die Blüten in voller Pracht zu erleben, den Wuchs der einzelnen Sträucher zu begutachten oder einfach nur die Schönheit und Einmaligkeit der Rosen zu genießen. Von Moosrosen mit ihren bemoosten Knospen, bis hin zu Moijesii Rosen, die wunderschöne Hagebutten ausbilden und Romantikrosen finden Sie Vertreter aller Sorten im Garten…und wenn Sie aufmerksam sind, dann entdecken Sie sicherlich auch die „grüne Rose“.

 

Rosarium im Juni 2012

© Rosarium Gruber 2016